• MEISTER JUWELIER

    Zeitloser Luxus und einzigartige Vielfalt

    zur Homepage
  • MEISTER UHREN

    Zeit ist das Kostbarste, welches wir haben

    zur Homepage
  • MEISTER SILBER & TAFELKULTUR

    Vornehmes Strahlen und festlicher Glanz

    zur Homepage

MEISTER 1881 IM HERZEN VON ZÜRICH

1881 wurde das Zürcher Traditionshaus vom Goldschmied Emil Meister gegründet. Seit jeher vereinen die Meister Betriebe Tradition und Stilsicherheit, Kompetenz und Vertrauen. Die hohe Kunst des Handwerks wird in den hauseigenen Gold- und Silberwerkstätten gepflegt. Zusätzlich kümmern sich die Meister-Uhrmacher um Ihre exklusiven Lieblingsstücke.

UNTERNEHMEN

Goldschmied Emil Meister

Im Jahr 1881, als die Bahnhofstrasse in Zürich noch einer breiten, mit Vorgärten gesäumten Landstrasse glich, wurde mit dem Bau der ersten Strassenbahnlinie, dem Rösslitram, durch die Bahnhofstrasse begonnen.

Zu dieser Zeit gründete der wagemutige Goldschmied Emil Meister am Münsterhof 16 ein Geschäft für den Handel mit Schmuck und Silberwaren. Daraus entwickelte sich während vier Generationen ein leistungsstarkes Unternehmen, das in vier Fachgeschäften an besten Adressen in Zürich Gold- und Juwelenschmuck, Uhren, Silber- und Kristallobjekte sowie Porzellan renommierter und hochwertiger Marken präsentiert.

In den eigenen Ateliers entstehen exklusive Schmuckkollektionen und hochwertige Silberwaren, Handgravuren werden ausgeführt, und Uhrmacher widmen sich dem Unterhalt von modernen und antiken Uhren.
Das Unternehmen hat sich in der Zeit zwischen 1950 und 1980 unter Walter Meister besonders stark erweitert und seine vielfältige Kompetenz auch über das angestammte Goldschmiedehandwerk hinaus verstärkt, was schon bald zur Erlangung von sieben «Diamond International Awards» für aussergewöhnliche Schmuck- und Schmuckuhren-Kreationen sowie 1968 zur Aufnahme in die «Diamond International Academy» geführt hat.

Adrian Meister und Roland Meister

Seit mehr als zwanzig Jahren leitet nun die vierte Generation mit den Brüdern Adrian Meister und Roland Meister die Geschicke des Unternehmens.

Meister am Paradeplatz,
im Hotel Savoy (1897)

Emil Meister mit seiner Tochter, 
Ecke Bahnhofstrasse / Poststrasse (1898)

Skizzen von Juwelen,
von Emil Meister

GESCHÄFTE

Meister 1881 Juwelier

Der traditionsreiche Zürcher Juwelier ist bekannt für seine grosse Edelstein- und Perlenauswahl, für Besonderheiten, die attraktiv, rar und kostbar sind. Die Edelsteinexperten von Meister reisen in die entlegensten Winkel der Erde, um die Steine vor Ort zu begutachten und zu erwerben.

Der wertvolle Stein steht bei Schmuckstücken von Meister stets im Mittelpunkt und erhält niemals nur eine Statistenrolle. Einerseits sind es prächtige Geschmeide im klassischen Stil, auf der anderen Seite handelt es sich um modernes gradliniges Design. Alle Meister-Kreationen bestechen mit hochwertigen und ausgesucht schönen Edelsteinen von bester Qualität.

Meister 1881 Uhren

Meister Uhren bietet Liebhabern und Liebhaberinnen eine reiche Auswahl an hochwertigen Uhren, vor allem mit mechanischen Werken. In diesen mittleren bis oberen Preislagen sind weltbekannte Markengrössen wie Corum, Ebel, Eterna, Franck Muller, Longines, TAG Heuer und Ulysse Nardin versammelt.

Daneben findet man auch eigentliche Insidermarken wie Armin Strom, Chronoswiss, Graham, H. Moser und Ressence, die vor allem Sammler und Freunde charakterstarker Uhren begeistern. Zur Pflege und Werterhaltung dieser kostbaren Zeitmesser betreibt Meister seit Jahrzehnten eine Werkstätte mit ausgewiesenen Uhrmachern.

Meister 1881 Silber & Tafelkultur

Bei Meister Silber & Tafelkultur steht die gehobene Lebensart im Vordergrund, sei es nach klassischen Vorgaben oder auch nach aktuellen Trends.

In der Augustinergasse 17 angeboten werden Korpussilber, Bestecke, Porzellan und Kristallglaswaren von international bekannten Herstellern. Bedeutendste Marken für Silberwaren sind Jezler, Christofle, Robbe & Berking, Georg Jensen und Puiforcat.

Bei den Glaswaren sind beispielsweise Baccarat, Daum, Moser Glass und Lalique grosse Namen im Sortiment. Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM), Haviland und Hermès sind drei der vielen hochwertigen Marken beim Porzellan. Hauseigene Meister-Kollektionen, die meist traditionellen Linien folgen, aber auch zeitgenössische Interpretationen von Tischgeräten in Silber umsetzen, runden das Angebot ab.

MEISTER 1881 NEWS

NEWS & VERANSTALTUNGEN

MEISTER 1881 AUSGEZEICHNET / MEISTER 1881 AWARDED
Die „Inhorgenta Munich“ geniesst als Order- und Kommunikationsplattform höchste Wertschätzung. Auch die Auszeichnungen der internationalen Fachmesse für Uhren, Schmuck und Edelsteine gelten als Gütesiegel in der Branche. Neben dem „Inhorgenta Award“, mit dem jährlich besondere Designs und Leistungen ausgezeichnet werden, veröffentlicht die „Inhorgenta Munich“ nun zum zweiten Mal ein Nachschlagewerk mit ausgezeichneten Juwelieren. Die „Inhorgenta Retailer 2019“ kommen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Meister 1881 gehört zu den wenigen ausgezeichneten Juwelieren in der Schweiz.

Meister1881watches@Refinery29

Impressionen Ausstellung HANDWERK

KONTAKTANGABEN

Meister 1881
Juwelier
Bahnhofstrasse 33
8001 Zürich
+ 41 44 221 27 27
juwelier(at)meister.ch

Meister 1881
Uhren
Bahnhofstrasse 33
8001 Zürich
+41 44 211 19 33
uhren(at)meister.ch

Meister 1881
Silber & Tafelkultur
Augustinergasse 17
8001 Zürich
+41 44 221 27 30
silber(at)meister.ch